Schalmeienkapelle Köthen

Willkommen auf unserer Webseite

Die Schalmeienkapelle Köthen 1973 e. V. wurde im Jahre 1973 gegründet. 

Derzeit verfügt sie über 24 aktive Mitglieder, davon 4 Frauen. Das jüngste Mitglied ist 14 Jahre alt, das älteste zählt 74 Jahre. 2 mal monatlich wird geprobt. Unsere Vereinsräume befinden sich in der ehemaligen Malzfabrik in Köthen.

Die Kapelle gestaltet zahlreiche Veranstaltungen musikalisch. So spielt sie bei Volksfesten und zu Platzkonzerten wie etwa zum Inselfest in Elsnigk und beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Köthen sowie bei zahlreichen Umzügen, so z.B. bei den jährlichen Sachsen-Anhalt-Tagen. Auftritte zu Jubiläen sowie Fackel- und Lampionumzüge bei Kinderfesten, in Kindertagesstätten, zu Halloween und zum Martinstag, werden musikalisch umrahmt.

Immer beliebter sind die Ständchen zu runden Geburtstagen oder bei Ehejubiläen.

Im Laufe der Zeit entwickelten sich auch überregionale Beziehungen zu anderen Kapellen. Treffen  mit Klangkörpern der Kreise Anhalt-Bitterfeld, des Salzlandkreises sowie des Kreises Schaumburg-Bückeburg brachten immer wieder neue Ideen, die in der eigenen Arbeit umgesetzt wurden.